Sprunggelenksarthrose

Therapie operativ mit:

  • Sprunggelenksprothese: Gute Option bei entsprechender Voraussetzung zur Wiederherstellung der Mobilität des Gelenkes und damit der vollen Gebrauchsfähigkeit: 2 stündige OP, 5d Hospitalisation, 2 Wo. Gips, 4 Wo. Vacoped-Stiefel, dann Physiotherapie
  • Sprunggelenksversteifung(Arthodese): Definitive Funktionaufhebung des oberen Sprunggelenks, bei Erhaltung der vollen Gehfähigkeit. 2 stündige OP, 5d Hospitalisation, 2 Wo. Gips, 4 Wo. Vacoped-Stiefel, dann Physiotherapie

Dr. med.

Sandra Leupin

Mail

CV