Sehne; Wadenmuskelverkürzung durch Inaktivität (zB. Sitzende Tätigkeit) oder übertrainiertem Wadenmuskel ohne Stetching;

 

Knochenanlagerung am Fersenbein „Haglund-Exostose“, uvm.

Operation bei Beschwerdepesistenz: Achillessehenrevision, Teilnaht, Narbenausräumung, Haglundexostosenabtragung uvm.

Achillessehnenreizzustände

Aethiologie: Chron. Reizung der AS, „Achillodynie“ mit ev. Teilriss durch chron. Ueberlastung bei Beruf und Sport; falsches Schuhwerk mit Druck der Fersenkappe auf die Sehne; Wadenmuskelverkürzung durch Inaktivität (zB. Sitzende Tätigkeit) oder übertrainiertem Wadenmuskel ohne Stetching; 

 

Therapie: Primär konservativ mit 

  • Anpassung des Schuhwerks
  • Physiotherapie, Stretching, Ultraschall
  • Stosswellentherapie

Operation bei Beschwerdepesistenz:
Achillessehenrevision, Teilnaht, Narbenausräumung, Haglundexostosenabtragung uvm.


Dr. med.

Sandra Leupin

Mail

CV